Fachinformatiker/-in

für Systemintegration oder Anwendungsentwicklung

Du hast die Wahl zwischen den beiden Fachrichtungen „Systemintegration“ und „Anwendungsentwicklung“. Denn nur du weißt, ob du lieber Systeme der Informations- und Telekom­munikationstechnik planst und konfigurierst oder ob deine Leidenschaft den Programmier­sprachen gehört – bei uns stehen dir beide Möglichkeiten offen.

Als Dienstleister im eigenen Haus richtest du Systeme und Softwarelösungen entsprechend der Anforderungen ein, betreibst und verwaltest sie – bei auftretenden Störungen sind dein Interesse und Können gefragt, die Fehler systematisch einzugrenzen und zu beheben. Den Benutzern stehst du für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung und löst Anwendungs- und Systemprobleme. Neuerungen auf dem Markt für Informationstechnologien und Anwendungstechniken, die für uns interessant sein könnten? Dir entgeht nichts!

Du lernst bei uns alle Unternehmensbereiche kennen und wirst intensiv in der IT und im Projektmanagement eingesetzt. Alles was du brauchst, sind ein mindestens mittlerer Bildungsabschluss, Spaß an der Ausbildung und eine Riesenportion Neugier.

Rahmenbedingungen

die wichtigsten Informationen kurz und knapp

Voraussetzung: mind. Mittlerer Bildungsabschluss
Start: 01. September
Dauer: 3 Jahre

Bewerbungsende ist immer Ende September des Vorjahres.

Oops, an error occurred! Code: 20201022061305308c39cb

Weitere Informationen:

Oops, an error occurred! Code: 20201022061305cda3feed
Oops, an error occurred! Code: 2020102206130570f1fb81
Oops, an error occurred! Code: 20201022061305a61b31f8